Blog

Wie viel Zeit deines Lebens hast Du damit verbracht, zur richtigen Schlussfolgerung zu kommen anstelle die vollständige Wahl zu haben?
Wie wäre es, tatsächlich in der Gegenwart zu sein, im immerwährenden jetzt, in den berühmten 10 Sekunden Abschnitten? 

Wenn du dir nicht erlaubst, Deine Wahl zu verändern, wie sehr versuchst du dann ständig die richtigen Entschlüsse zu treffen? Wenn du ständig damit beschäftigt bist, irgendwelche Entschlüsse zu treffen, versuchst du immer eine gute Antwort zu finden. Du bist nie die Frage. Du musst immer festlegen, ob die Entscheidung, die du getroffen hast, richtig oder falsch war und niemals: „Ich habe eine andere Wahl.“ Du hast niemals die Freiheit der Wahlmöglichkeiten. 

Was wäre, wenn Du nicht zu einem Ergebnis darüber kommen müsstest, was du tun solltest?
Du wählst einfach, was du in diesem Moment tatsächlich tun möchtest. Wenn du das tust, kannst Du gar keine falsche Entscheidung treffen, da keine Wahl länger als 10 Sekunden gut ist. Wie ein Kind auf dem Spielplatz, das einfach weiß, was jetzt ansteht, was es möchte, was ihm gut tut. Es überlegt nicht, welche Muskelgruppen beim Schaukeln gestärkt werden und welche Synapsen sich dabei verknüpfen, welch förderliche Auswirkung auf den Gleichgewichtssinn das hat. Es schaukelt, weil es ihm gut tut. Und solange es ihm gut tut. Und wenn es nicht mehr mag, dann macht es etwas anderes. Zum Beispiel Karussell fahren. Und wenn es das nicht länger mag, macht es etwas anderes.
Wenn Du merkst, dass Du etwas nicht länger magst, das Du gewählt hast, wenn etwas mehr Freude machen würde, kannst Du dann auch einfach etwas anderes wählen? So wie damals, als Du noch genau gespürt hast, was Du möchtest und was Dir gut tut?

Wenn Du noch genau 10 Jahre zu leben hättest- was würdest Du dann wählen?
Deine berufliche Tätigkeit verändern? Mehr Urlaub machen? 

Wenn Du noch ein Jahr hättest - was würdest Du dann wählen?

Wenn Du noch vier Wochen hättest - was würdest Du dann wählen?
Würdest Du noch Deiner Arbeit nachgehen? Mit wem wolltest Du Deine Zeit verbringen? 

Wenn Du noch drei Tagen hättest - was würdest Du dann wählen?
Was würdest Du noch unbedingt tun wollen?

Wenn Du noch zwei Stunden hättest - was würdest Du dann wählen?

Wenn Du wüsstest, Du hast nur noch zwei Minuten - was würdest Du dann wählen?
Noch jemanden anrufen? Mit jemandem sprechen? Jemanden umarmen?

Und wenn Du nur noch 10 Sekunden hättest - was würdest Du dann wählen?
Bleibt da noch Zeit etwas zu tun? Brauchst Du Deinen Verstand noch? Oder gibt es da nur noch SEIN?

Was, wenn Du DIr erlauben würdest, Dein Leben in 10 Sekunden Abschnitten zu leben? Wie viel einfacher, weiter und reicher kann Dein Leben sein? 

 

 

Erfahre mehr in einem Foundationkurs oder 
im Buch von Gary Douglas und Dr. Dain Heer Die 10 Schlüssel zu Deiner Freiheit

 

Please reload

Veröffentlichte Beiträge
Archiv
Please reload

Please reload