Blog

Liebst Du es die richtige Antwort auf alles parat zu haben? Den nächsten Schritt zu kennen? Was, wenn es für den nächsten Schritt keine Antwort braucht, sondern eine Frage?

Der Zweck einer Frage ist es, Gewahrsein zu erlangen, nicht eine Antwort zu bekommen!

Jede Antwort, die du gibst, oder jede Schlussfolgerung, zu der Du kommst, führt dazu, dich von der Wahrnehmung aller anderen Möglichkeiten abzuschneiden. Sobald du eine Antwort hast, brauchst du eine Bewertung. Eine Bewertung löscht alles aus, das in dein Gewahrsein kommt und anders ist. Du kannst Gewahrsein und Bewertung nicht im selben Universum haben.
Im Englischen wird für fragen und bitten ein und dasselbe Wort verwendet. Was, wenn das Universum immer hinter Dir steht und Dir ohne jede Ansicht einfach liefert, worum Du bittest oder wonach auch immer du fragst?

Hast Du es schon mal ausprobiert?
Wenn du etwas suchst: Wenn ich wüsste wo das ist, wo würde ich es dann finden?
Oder meine absolute Lieblingsfrage, sowohl im Alltag als auch in dringenden Notfällen, wenn Du mal nicht weiter weißt: Wenn ich wüsste was zu tun wäre, was würde ich dann jetzt tun?

 

Wenn wir als die Frage leben, anstatt zu versuchen, die Antwort heraus zu finden, erlauben wir dem Universum, uns eine Antwort zu geben, die weitaus größer ist als die, die wir ausdenken könnten. Was, wenn das Universum einen solchen Überblick hat, dass es dies in einer Weise tut, die auch für alle anderen involvierten Personen zum höchsten Wohl ist? Was, wenn wir beschenkt werden in einer so wundervollen und magischen Weise die wir uns nicht mal ausmalen können?

Wie wäre es, du bräuchtest überhaupt nichts zu wissen? Was, wenn alles was du tun musst, ist, einfach eine Fragen zu stellen?

Was ist das?

Was tue ich damit?

Kann ich es ändern?

Wie kann ich es ändern?
Falls nicht, wie kann ich damit Spaß haben?
Welchen Beitrag kann ich hier sein und erhalten?
Was daran ist vollkommen richtig, das ich noch nicht begreife?

Was ist sonst noch möglich?
Wie kann es besser gehen als so?

Welche Frage kann ich hier stellen?
Wie kann sich das leicht und einfach lösen?

Was an mir ist alles richtig, das ich noch nicht anerkannt habe?


Wie einfach und leicht darf es gehen?  Spiel damit!

 

 

Erfahre mehr darüber in einem Foundationkurs

oder
im Buch von Gary Douglas und Dr. Dain Heer, "Die 10 Schlüssel zu Deiner Freiheit"

 

 

Please reload

Veröffentlichte Beiträge
Archiv
Please reload

Please reload