Blog

Was hat die Perspektive damit zu tun?

 

Kennst Du Leute, die dich ärgern, oder gar so richtig fassungslos machen mit dem was sie sind, oder tun? Fällt es Dir manchmal schwer, alle Bewertungen, Ansichten, Projektionen, Schlussfolgerungen darüber loszulassen?

Ärgerst Du Dich über Dich selbst, wenn Dich etwas oder jemand so triggert und aus der Reserve holt? 
Was kann es noch geben außer Angriff oder Vermeidungstaktik, diese Personen nicht mehr (so viel) in Deinem Leben zu haben oder bestimmte Situationen mit anderen zu vermeiden? 


Hast Du dich schon mal gefragt: Wie wäre es, ich könnte dahinter blicken, was sich unter diesem Ärger oder dem Aufgebracht-sein so verbirgt? Welche anderen Perspektiven gibt es hier?
Was, wenn ICH die Auswirkung die jemand auf mich hat, wirklich verändern könnte? Was würde es brauchen?
Was würde es denn tatsächlich brauchen, einen anderen Blickwinkel einnehmen zu können?

Bist Du schon mal drei Tage lang unaufhörlich erklärt, für dich im Stillen oder auch jedem, der oder die es hören möchte: "Interessante Ansicht, dass ich diese Ansicht habe. Interessante Ansicht, dass die andere Person diese Ansicht hat." 
Was, wenn das über das Du Dich so aufregst, gar nicht real ist? Es ist einfach eine Fantasie, die zu irgendeiner Zeit dem Gehirn von irgendjemanden entsprungen ist. Und möglicherweise hatte diese Person keinen sehr hellen Moment. Es ist nicht real, bis Du es abkaufst, als richtig oder wahr ansiehst und beginnst, Dich danach auszurichten, wie eine Kompassnadel. Oder, die andere Seite derselben Medaille, Dich dagegen aufzulehnen und zu kämpfen. Interessante Ansicht, diese Ansicht zu haben. Interessante Ansicht, dass ich diese Ansicht habe. Interessante Ansicht, dass der andere diese Ansicht hat....

Vielleicht dämmert es dann langsam und unaufhörlich, dass es hier tatsächlich nur um eine Sichtweise geht. Und diese können wir jederzeit verändern. 


Du kannst Dich auch fragen: "Was ist es, das ich IN MIR verändern kann, damit ich Leichtigkeit mit dieser Person oder Situation habe? 


Was muss ich wahrnehmen, wissen, sein und empfangen, das mir völlige Klarheit und Leichtigkeit mit mir, dieser Person oder Situation ermöglicht?

Wer oder was könnte mir beitragen, das zu erkennen?"

Gerne höre ich von Dir, wie es Dir mit diesem Experiment ergeht. Melde Dich einfach!

 

Erfahre mehr in einem Foundationkurs oder 
im Buch von Gary Douglas und Dr. Dain Heer Die 10 Schlüssel zu Deiner Freiheit

 

Please reload

Veröffentlichte Beiträge
Archiv
Please reload

Please reload